LABORMEDIZIN

Die Labormedizin dient dem Ausschluss oder der Bestätigung einer Erkrankung. Dazu werden Körpermaterialien wie Blut, Urin oder Stuhl untersucht sowie gegebenenfalls Abstriche entnommen. Die Labormedizin ist auch für die Therapiekontrolle einer Erkrankung von großer Bedeutung.

 

In Zusammenarbeit mit Facharztlaboren führen wir sämtliche Laboruntersuchungen durch.

Das Besondere: Durch unser praxiseigenes Labor können wir eine Vielzahl von Schnelltests durchführen:

Troponin, CK-MB, Myoglobin (zB wichtig bei Herzinfarkt)

D-Dimere (zB wichtig bei Lungenembolie und Thrombosen)

BNP (zB wichtig bei Herzschwäche, Wasseransammlungen in den Beinen/Lunge)

Leukozyten und CRP (Entzündungswerte bei Infekten)

INR/Quick (Kontrolle Blutverdünnung zB unter Marcumar-Therapie)

HbA1c (Langzeitzuckerwert bei Diabetes mellitus)

Blutzucker  (wichtig zur Abklärung von Diabetes mellitus)

Alpha-1-Antitrypsin (wichtig zur Abklärung von Lungenemphysemen)

Urin-Untersuchung (Nachweis von Bakterien, Blut, Leukozyten, Zucker, Eiweiss)

Stuhl-Untersuchung (Nachweis von Blut)

Termine
02104 – 2 72 88

Goldberger Str. 114
40822 Mettmann